Deutsch

Finale Bauphase

Nach einem kurzen Baustopp konnten wir die Bauarbeiten Mitte Dezember wieder aufnehmen. Während den Winterferien hatten wir die Möglichkeit alles ein wenig zu beschleunigen. Unser Ziel war es, dass wir bis zum Schulbeginn mindestens ein Gebäude mit zwei Klassenzimmern fertigstellen. So würden die neuen Schüler gleich in ein neues Gebäude einziehen können. Leider haben wir dies aus diversen Gründen nicht geschafft. Trotz Verzögerung wollten wir an unserem Bauplan festhalten. Das gestaltete sich leider ein wenig schwierig, da wir erneut das Budget überstrapaziert hatten. Gute Freunde aus der Schweiz überraschten uns zu Weihnachten mit einer grosszügigen Spende in Höhe von CHF 500.-. Mit der waren wir in der Lage, den letzten Schritt der Bauphase einzuläuten. Es ging nun an die Fertigstellung der Mauern, die Fixierung der Ringbalken und deren Zementierung. Sobald das stabile Grundgerüst über das Dach gelegt ist, beginnen wir mit dem Aufbau des Dachstuhls und können hoffentlich bald unsere neuen Klassenzimmer einweihen.


Hier eine Übersicht unserer Kosten

Balast 9’500 KSH (CHF 95.-)
Sand 7’500 KSH (CHF 75.-)
25 Säcke Zement 19’000 KSH (CHF 190.-)
Arbeit 35’000 KSH (CHF 350.-)
Eisenbleche
64 x 3m 54’400 KSH (CHF 544.-)
64 x 2m 38’400 KSH (CHF 384.-)

Balken 191’700 KSH (CHF 1’917.-)
Nägel 9’000 KSH (CHF 90.-)
Total ca. 350’000 KSH (CHF 3’500.-)


Es ist also immer noch ein holpriger Weg bis zum Ziel. Aber wir sind positiv gestimmt und freuen uns sehr auf die nächsten Wochen. Wir erhalten viel Unterstützung von unseren Familien, Freunden, Bekannten und Leuten aus unserer Gemeinde.
Ein Freund hat uns seinen kleinen Lastwagen zur Verfügung gestellt, damit wir das Material für das Dach abholen konnten. Auf den Bildern könnt ihr den gesamten Prozess verfolgen. Sechs Arbeiter geben im Moment ihr Bestes, damit wir möglichst schnell die Tore für die Schüler und Lehrer öffnen können.

Für unseren Schulhof haben wir von einem guten Freund, Saha Tetei, 200 Setzlinge Kasuarinen erhalten. Mit viel Herzblut pflanzen wir sie nun über das gesamte Schulareal.

Categories: Deutsch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s